• Home
  • Erinnerungsfotos im Aktivurlaub
Reise
Magazin

Tipps für tolle Erinnerungsfotos im Aktivurlaub


Wer als Urlauber keine schönen Fotos mit nach Hause bringt, erntet von Freunden und Verwandten schnell enttäuschte Blicke. Bei den meisten Städtereisen tut es in der Regel eine normale Digitalkamera oder, wenn man etwas anspruchsvoller ist, auch eine Spiegelreflexkamera. Doch in einem Aktivurlaub braucht es schon etwas Besonderes, um bewegte Momente bestens einzufangen. Am besten geeignet sind dazu spezielle Actioncams. Doch auch bei diesen Geräten gibt es in Auswahl und Bedienung einiges zu beachten.

Erinnerungsfotos im Aktivurlaub: Die richtige Kamera macht den Unterschied. © pixabay (CCO Public Domain)

Erinnerungsfotos im Aktivurlaub: Die richtige Kamera macht den Unterschied. © Alexas_Fotos https://pixabay.comCreative Commons CC0 (CCO Public Domain)

Die richtige Kamera macht den Unterschied

Wie bei allen anderen elektronischen Geräten auch ist die Auswahl des jeweiligen Modells das Fundament für die Qualität der späteren Ergebnisse. Das gilt erst recht für eine Kamera, die in einem Aktivurlaub zum Einsatz kommen soll. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Actioncam-Modellen auf dem Markt und allein der Preis macht dabei nicht immer den Unterschied. Entscheidend ist auch, wofür genau Sie die Kamera benötigen. Wer beispielsweise längere Videos aufnehmen will, braucht mehr Speicher und eine hochauflösende Videofunktion. Wer im Wasser oder im Schnee die Kamera zückt, sollte ein entsprechend robustes Modell wählen oder für den nötigen Schutz sorgen. In jedem Fall gelingen schöne Erinnerungsfotos mit einer Actioncam am besten, wenn man vorab Modelle und Preise vergleicht, entweder im Fachhandel oder auf einschlägigen Vergleichsportalen.

Weitwinkel und Perspektive beachten

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, sollten Sie sich zumindest mit den grundlegenden Funktionen gut vertraut machen. Das Tolle an einer Actioncam ist zum Beispiel die Möglichkeit, Panoramafotos mit bis zu 170° aufzunehmen. Dazu benötigen Sie natürlich die korrekte Einstellung an der Kamera selbst sowie die richtige Perspektive zum Motiv. Experimentieren Sie ruhig ein wenig herum und probieren Sie die verschiedenen Funktionen schon zuhause aus. Es ist erstaunlich, wie eindrucksvoll der eigene Garten in einer coolen Panoramaaufnahme wirken kann. Versuchen Sie außerdem doch einmal die Froschperspektive und fotografieren Sie eine Bewegung von unten. Selbst laufen oder Fahrrad fahren wirkt aus dieser Sicht sehr actionreich. Eine alternative Möglichkeit ist ein Brustgurt oder eine Befestigung für den Helm – etwa beim Motorradfahren oder Skifahren. Damit gelingen Ihnen tolle Aufnahmen in voller Fahrt und beeindruckende Videos von Ihrem steilen Abfahrtslauf oder dem Ausflug auf die Rennstrecke. Beachten Sie aber bitte die rechtlichen Einschränkungen und montieren Sie die Kamera stets so, dass Ihre Fahrtüchtigkeit und Sicherheit nicht eingeschränkt werden.

Die Kamera richtig schützen

Eine Action-Cam heißt nicht umsonst so. Sie kommt in der Regel im Zuge einer Bewegung zum Einsatz und sollte entsprechend robust gegen Stöße und notfalls auch Fallschäden sein. Bei manchen Aktivitäten kann es auch etwas staubiger zugehen, oft fliegt auch Split oder Gehölz herum. Wer sich nicht im nächsten Urlaub gleich eine neue Action-Cam zulegen möchte, der sollte also ein paar Extra-Euros für Schutzausrüstung einplanen. Oft handelt es sich dabei um etwas klobige, aber letztlich sehr nützliche Plastikgehäuse, die entweder um die ganze Kamera oder gesondert vor das Objektiv gestülpt werden. Mit einem solchen transparenten Schutz steht den Urlaubsfotos dann nichts mehr im Weg.

Spezialtipp: So gelingen perfekte Selfies

Selfies, also Fotos, die man von sich selbst macht, sind ein Trend der letzten Jahre und führten zu so skurrilen Entwicklungen wie dem Selfiestick als künstlicher Armverlängerung, der jedoch immer häufiger untersagt wird. Mit einer Action-Cam können Sie hingegen auch ohne Stick tolle Selfies aufnehmen, da die Panorama-Verzerrung das bestens ermöglicht. Allerdings sollten Sie hierbei einige Punkte beachten. So sollte sich Ihr Gesicht möglichst in der Mitte des Bildes befinden, da hier die Verzerrung am geringsten ist. Halten Sie die Kamera zu nah an das Motiv, so wirken die Proportionen oft sehr ulkig und ungewollt komisch. Mit einem optisch symmetrisch wirkenden Hintergrund können Sie das eigentlich Motiv – nämlich sich selbst – noch besser zentrieren.













          
Werbung:
Reise Themen:
Freizeit Tipps Deutschland:
KUNST & KULTUR

© Jannet Serhan -  Fotolia.com Begegnung mit Kunst & Kultur: Die großen Ereignisse aus Kultur, News aus Museen & Galerien ...


BÜHNENKULTUR

Bühnenkultur Neues aus der Bühnenkunst: Informationen über Schau- spielhäuser und Ensembles ...


CITY EVENTS

Stadtfeste Deutschland feiert: Stadtfeste, Volksfeste und Strassenfeste in deutschen Städten ...


SHOPPING

© Suprijono Suharjoto  Fotolia.com Die besten Einkaufscenter, Designer, Shopping-Malls, Einkaufsstraßen und Tipps ...


AUSFLUG TIPPS

© Kzenon -  Fotolia.com Lust auf einen erlebnisreichen Tag ? Hier finden Sie attraktive Ausflugtipps ...


Veranstaltungskalender:
 
Deutschland spezial:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht © radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung © Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos © Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit © radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Ihr Reisewetter:

Mehr zum Thema:



city-tourist.de ist ein unabhängiges Portal mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Städtereisen, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Fernreisen mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen, Flugtickets, Hotels, Sightseeing Touren, Stadtrundfahrten sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen. Die Touristeninformation wird von Reiseführern, CityGuides und aktuellen Informationen sowie von Reise News abgerundet.