• Tagesausflug zu den Niagarafällen
  • Niagarafälle
    Tagesausflug


    Beliebtes Ausflugsziel: Niagarafälle - USA/Kanada © pankow | Fotolia.com
    New York Ausflug bzw. Tour zu den Niagarafällen / Niagra Falls

    Genau an der Grenze zwischen dem US-amerikanischen Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz Ontario befinden sich die Niagarafälle bzw. Niagara Falls. Diese beeindruckenden Wasserfälle kommen aus dem Niagara-Flusse hervor und sind die Touristenattraktion schlechthin.

    Seit dem 18. Jahrhundert wurde das Gebiet mehr und mehr für Touristen und Besucher erschlossen. Dazu gehörten auch die Bootsfahrten, die seit 1846 angeobten werden. Einige Jahrzehnte später wurden die Niagarafälle als Naturpark deklariert, 1885 vom Bundesstaat New York, kurz darauf auch von Kanada ...


    Tagesausflug Niagarafälle mit Flug online buchen:



    ... Der Status eines UNESCO-Welterbes blieb den Niagarafällen dennoch stets verwehrt. Heute besuchen jährlich etwa 18 Millionen Touristen und Gästen die Niagarafälle und die Region zählt damit zu den beliebtesten Attraktionen von Nordamerika.
     
    Vor allem bei Städtereisen nach New York, Boston, Chigago oder Toronto gehört es häufig zum Reiseprogramm, dass man einen Ausflug von dort zu den Niagarafällen unternimmt. Dabei werden die verschiedensten Möglichkeiten, wie Tagesausflug mit dem Flugzeug, 2-Tages Trip mit Bus und weitere angeboten.


    Highlights Niagarfälle:

    • Besucherzentrum (Kanadische Seite): Hier kann man die Horseshoefalls aus unmittelbarer Nähe betrachten.
    • Maid of the Mist: Bootsfahrt mit der Maid of the Mist direkt vor den Niagarafällen
    • Journey behind the Falls: Möglichkeit die Horseshoefalls von unten zu betrachten
    • White Water Walk: Stromschnellen der Niagaraschlucht etwa zwei Kilometer unterhalb der Fälle

    Quelle: Redaktion


    ADRESSE & BESUCHERINFORMATIONEN:


    Niagara Falls
    NY 14303
    Vereinigte Staaten -  USA
    Telefon: +1 716-286-8579
    www.nps.gov/nifa/index.htm


    Anreise
    Aus dem Süden: Nehmen Sie die I-90 bis I-290 North zur I-190. Folgen Sie der Beschilderung zu den Niagarafällen.
    Aus Kanada: Überqueren Sie die Niagara River entweder Ontario Provincial Highway 420 in Niagara Falls, Ontario, oder Provincial Highway 405 nördlich von Niagara Falls, Ontario.

    Mit dem Flugzeug
    Wer mit dem Flugzeug zu den Niagarafällen anreisen möchte, landet meist am Buffalo Niagara International Airport (BUF), der am Rande von Buffalo liegt. Dieser Flughafen wird von vielen großen amerikanischen Flughäfen (z. B. New York City, Atlanta, Baltimore, Boston, Chicago, Detroit, Orlando, Philadelphia, Phoenix) täglich direkt angeflogen.

    Mit dem Zug
    Mit der amerikanischen Eisenbahngesellschaft Amtrak und VIA Rail kann man auf amerikanischer und kanadischer Seite die jeweiligen Bahnhöfe der Niagara Falls ansteuern.
    Direktverbindungen gibt es über den Linien Empire Service und Maple Leaf nach New York City und Toronto.  

    Mit dem Bus
    Greyhound unterhält auf beiden Seiten des Flusses jeweils eine Station und bietet zahlreiche Busverbindungen unter anderem auch nach New York an.
     
    Öffentliche Verkehrsmittel
    Alle Hauptattraktionen der Niagarafälle sind fußläufig gut zu erreichen.

    Eintritt & Tickets
    Es gibt keine Eintritts-Gebühr, um das Niagara Falls National Heritage Area zu besuchen, aber es können Gebühren für Stätten und Sehenswürdigkeiten innerhalb erhoben werden

    Parken
    Direkt am Besucherzentrum der Niagarafälle stehen Besucherparkplätze zur Verfügung. Das Parkticket kostet für einen Tag ca. 20 CAD. Alternativ kann man in der Innenstadt von Niagara Falls (ON) parken und mit dem Bus zu den Fällen zu fahren.

    Grenzübertritt und Einreise
    Um die Niagarafälle zu besuchen, benötigt man einen gültigen Reisepass. Die Einreise erfolgt meist aus den USA nach Kanada und später wieder zurück in die USA. Beachten Sie die Einfuhrbestimmungen des Landes, in das Sie jeweils einreisen. Die Abfertigung an den Grenzstationen geht zügig, außer an typischen Reisewochenenden braucht man für den Grenzübertritt keine langen Wartezeiten zu befürchten.


    Praktische Tipps für Besucher und Touristen:
    Für eine Bootsfahrt mit der Maid of the Mist direkt vor den Niagarafällen, startet man auf der amerikanischen Seite, da dort die Warteschlangen nicht so lang sind wie auf der touristischeren kanadischen Seite. Im Übrigen sind die typischen blauen Regenponchos  im Preis der Bootsfahrt inbegriffen.



    | zurück |




              


    Veranstaltungen & Events:
     
    Werbung:
    Häufige Suchbegriffe:
    Hop-on-Hop-off Stadtrundfahrt Kurztrip Führung Tourist Info Information Ausflug Wochenende Sehenswürdigkeiten Pub Tour Museums Besuch Stadtrundfahrten Sightseeing Tipp



    Sightseeing Tipps für Niagara Fälle - Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten von Niagara Fälle bequem bei einer Stadtrundfahrt: Alle Stadtrundfahrt und Sightseeing Angebote in Niagara Fälle hier im Überblick, Grosse Stadtrundfahrt Niagara Fälle , Hop on - Hopp off Stadtrundfahrt Niagara Fälle - Stadtrundfahrt und Niagara Fälle hop on hop off - Tour online buchen. Stadtrundfahrt Niagara Fälle im original Doppeldecker in verschiedenen Sprachen mit der Möglichkeit der Onlinebuchung von Onlinetickets. Ob Rundfahrt, Ausflug, Tagesfahrt, Tagesausflug, Stadtrundfahrt - hier finden Sie maßgeschneiderte Programme: individuelle Lissabon Stadtführungen, (Rundgänge, Rundfahrten, Museen, Ausstellungen, Stadtrundfahrt), ebenso wie Halbtages-, Tages- und Mehrtagesausflüge in Niagara Fälle .