• Home
  • Reiseberichte & Reisebewertungen
Reise
Magazin

Ludwigsburg - Kurzurlaub in der Stadt der Schlösser


Die baden-württembergische Stadt Ludwigsburg ist vor allem für ihren barocken Baustil und die vielen Schlösser bekannt. Sie hat für ihre Besucher aber noch einiges mehr zu bieten. Eine Fahrt dorthin lohnt sich also in jedem Fall.

Ludwigsburg ist mit rund 93.000 Einwohnern die größte Mittelstadt Baden-Württembergs. Sie entstand Anfang des 18. Jahrhunderts durch den Bau des Residenzschlosses unter Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg. Er wollte zunächst nur ein Lustschloss errichten lassen. Dann änderte er seinen Plan und folgte damit dem Beispiel anderer Fürsten, die ihrer absolutistischen Macht durch eine Stadtgründung Nachdruck verliehen hatten. Heute gliedert sich das Stadtgebiet in eine Kernstadt und sieben Stadtteile. Sie ist allgemein bekannt für ihren barocken Baustil, der durchgängig in den Bauwerken, Straßenzügen und Alleen zu erkennen ist.

Sehenswürdigkeiten in Ludwigsburg

Ludwigsburg hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten vorzuweisen, allen voran die Schlösser, die über Alleen alle miteinander verbunden sind. Das prächtige Residenzschloss gilt mit über 450 Räumen heute als größtes unzerstörtes Barockschloss Deutschlands. Es wurde 1704 errichtet, was somit dem Gründungsjahr der Stadt Ludwigsburg entspricht. Jährlich kommen hunderttausende Besucher, um das Schloss zu sehen und beim Gang durch die Räume eine Art Zeitreise vom Barock über das Rokoko bis hin zum Klassizismus zu erleben.

Rund um das Residenzschloss verläuft die riesige Parkanlage Blühendes Barock. Zu sehen gibt es prachtvolle Gartenkunst im Stil verschiedener Epochen und Regionen. Der dazugehörige Märchengarten ist mit seinen 30 szenischen Darstellungen von Märchen und Sagen vor allem für die jüngeren Besucher ein Erlebnis. Das ganze Jahr über locken Veranstaltungen wie Strohwelten im Frühjahr oder die Kürbisausstellung im Herbst in die Parkanlage.

Nicht weit vom Residenzschloss entfernt, liegt das Jagd- und Lustschloss Favorite mitten in einem großen Natur- und Wildpark. Es wurde Anfang des 18. Jahrhundert, von 1717 bis 1723 als barockes Schloss erbaut. Später wurde die Innenausstattung erneuert. Sie ist im klassizistischen Stil gehalten, während die Fassade barock geblieben ist. Seit Januar 2017 ist das Schloss wegen Renovierungsarbeiten für etwa ein Jahr nicht für Besucher zugänglich.

Das romantische Seeschloss Monrepos ist an einem idyllischen See gelegen. Herzog Carl Eugen hat es 1758 bis 1764 erreichten lassen. Das Rokoko-Gebäude wurde zwischenzeitlich klassizistisch umgestaltet. Im Rahmen der Ludwigsburger Schlossfestspiele finden an diesem Seeschloss romantische Konzerte statt.

Um die Schlösser und andere sehenswürdige Flecken Ludwigsburgs von ihren verschiedenen Seiten kennen zu lernen, bietet es sich an, das Angebot an Führungen verschiedenster Art wahrzunehmen.

Der rechteckige Marktplatz, der von Arkaden umringt ist, versprüht einen gewissen Charme und lädt zum Verweilen ein. Ein besonderes Erlebnis ist der Wochenmarkt auf dem Marktplatz. Er findet jeden Dienstag und Donnerstag statt, jeweils von 7 bis 13 Uhr. Samstag hat er eine Stunde länger geöffnet. Die Händler preisen ein vielseitiges Warenangebot mit regionalen Erzeugnissen an. Dazu gehören neben Obst und Gemüse auch Pflanzen sowie Fleisch- und Wurstwaren.

Das Seeschloss Monrepos ist sehr idyllisch gelegen © pixabay.com FinepiyS3

Das Seeschloss Monrepos ist sehr idyllisch gelegen pixabay.com © FinepiyS3 (CC0 Public Domain)

Kultur pur

Ludwigsburg bietet ein großes Kulturprogramm und wird nicht umsonst als moderne Stadt der Festspiele, des Films und Theaters bezeichnet. Sie wartet zudem mit einer abwechslungsreichen Kunst- und Kulturszene auf und bietet einzigartige Feste und Veranstaltungen.

Zudem finden in verschiedenen Räumlichkeiten sehenswerte Ausstellungen statt. Dazu gehören zum Beispiel die fünf Museen im Residenzschloss, die ein umfassendes Kulturprogramm darstellen.

Auch im MIK (Museum – Information – Kunst) gibt es viele interessante Ausstellungen. In dem Gebäude befinden sich gleich drei Einrichtungen: das Ludwigsburg-Museum, die Tourist-Information und der Kunstverein Ludwigsburg.

Die sechs historischen Torhäuser waren einst die Ausgänge der Stadt Ludwigsburg. Seit einer großen Sanierungsaktion im Jahr 2004 haben die Häuser als Museen, Archive und Ausstellungsräume neue Aufgaben erhalten.

Unter ludwigsburg.de finden sich die aktuellen Ausstellungen der einzelnen Kultureinrichtungen.

Das Kulturprogramm in Ludwigsburg ist sehr vielfältig © pixabay.com karobsieben

Das Kulturprogramm in Ludwigsburg ist sehr vielfältig pixabay.com © karosieben (CC0 Public Domain)

Schlafen und essen in Ludwigsburg

Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Ludwigsburg lässt keine Wünsche offen. Für Besucher gibt es neben traditionellen Gasthöfen und privaten Gästezimmern eine große Auswahl an verschiedenen Hotels. Vom gut ausgestatteten Stadthotel über ein Top-Hotel in einem weitläufigen Park bis hin zum Vier-Sterne-Hotel ist alles dabei.

Einer der Hotel-Bestseller in Ludwigsburg ist das Campuszwei. Das Hotel und Boardinghouse am Akademiehof liegt im Herzen der Stadt und bietet gehobenen Standard zu angemessenen, fairen Preisen. Vom Hotel aus sind viele Restaurants und Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen. Beispielsweise gelangt man in nur zehn Gehminuten zum Schloss Ludwigsburg.

In Ludwigsburg gibt es außerdem viele gute und abwechslungsreiche Restaurants. Der einfache Imbiss ist hier genauso vertreten wie gut bürgerliche Wirtschaften und die gehobene Küche. Damit ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Das barOn befindet sich direkt am Marktplatz. Hier kann man sich morgens ein üppiges Frühstück genießen oder das Treiben auf dem Platz anschauen, während man auf der Terrasse seinen Kaffee genießt. Die Speisekarte ist klein gehalten, trumpft aber mit erschwinglichen Preisen und guter Qualität. 

Gut besucht ist auch das italienische Restaurant Trattoria Antipasto in der Fußgängerzone, das auch viel Platz bietet, um draußen sitzen zu können. Neben einer reichlichen Speisekarte, die nicht nur typische Gerichte enthält, stehen den Besuchern auch eine ganze Reihe an Weinen zur Verköstigung bereit.

Als Geheimtipp gilt Die Hofapotheke. Das Restaurant besticht durch sein angenehmes Ambiente und bereitet leckere mediterrane Vorspeisen, Fisch- und Fleischgerichte zu.  Am Wochenende kann man dort sehr gut frühstücken, muss allerdings lagebedingt auf einen Platz an der frischen Luft verzichten.

 

Bildquelle

Abbildung 1: pixabay.com © FinepiyS3 (CC0 Public Domain)

Abbildung 2: pixabay.com © karosieben (CC0 Public Domain)













          
Werbung:
Reise Themen:
Freizeit Tipps Deutschland:
KUNST & KULTUR

© Jannet Serhan -  Fotolia.com Begegnung mit Kunst & Kultur: Die großen Ereignisse aus Kultur, News aus Museen & Galerien ...


BÜHNENKULTUR

Bühnenkultur Neues aus der Bühnenkunst: Informationen über Schau- spielhäuser und Ensembles ...


CITY EVENTS

Stadtfeste Deutschland feiert: Stadtfeste, Volksfeste und Strassenfeste in deutschen Städten ...


SHOPPING

© Suprijono Suharjoto  Fotolia.com Die besten Einkaufscenter, Designer, Shopping-Malls, Einkaufsstraßen und Tipps ...


AUSFLUG TIPPS

© Kzenon -  Fotolia.com Lust auf einen erlebnisreichen Tag ? Hier finden Sie attraktive Ausflugtipps ...


Veranstaltungskalender:
 
Deutschland spezial:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht © radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung © Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos © Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit © radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Ihr Reisewetter:

Mehr zum Thema:



city-tourist.de ist ein unabhängiges Portal mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Städtereisen, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Fernreisen mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen, Flugtickets, Hotels, Sightseeing Touren, Stadtrundfahrten sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen. Die Touristeninformation wird von Reiseführern, CityGuides und aktuellen Informationen sowie von Reise News abgerundet.